Besinnliche Vorweihnachtszeit

Herzlich willkommen bei der Allgemeinen Schützengesellschaft der Stadt Lüneburg von 1387 e.V.

Das Schützenwesen in Lüneburg ist sehr alt. Die ursprüngliche Trägerin der Wehrhaftmachung des Bürgertums ist die "Allgemeine Schützengesellschaft", deren Uranfänge sich nicht genau feststellen lassen. Sie werden zurückweichen in die Zeit, da Lüneburg, nachdem es zur Stadt erhoben war und als fester Platz mit Wällen und Gräben, befestigten Toren und Wehrtürmen allmählich den Haupthandel Niedersachsens an sich zog, an Bedeutung als Handelszentrum für Niedersachsen gewann.

Aus der Allgemeinen Schützengesellschaft (ASG) heraus entstand dann die Bürgerwehr. Ihren Ursprung aber, die alte Schützengesellschaft lebte und hielt weiter die Tradition, "den Wehrwillen des Bürgers" hoch. Der Zweck dieser Gesellschaft besteht in Schießübungen mit Feuerwaffen und der Veranstaltung eines Jährlichen Schützen- und Volksfestes. Diese Veranstaltung hält noch bis heute die Tradition der ASG von 1387 hoch.


MEYTON.... Elektronische Ziele auf unserem Schießstand.

 PRÄZISE. FLEXIBEL. EINZIGARTIG.

Die Allgemeine Schützengesellschaft der Stadt Lüneburg von 1387 e.v.

verfügt seit Anfang 2007 über eine der modernsten Schießsportanlagen

des Bezirksschützenverbandes Lüneburg .