Liebe Schützenschwestern und -brüder, liebe Bogenschützen.

Mit der Preisverteilung des „Jahresabschießen 2017“ am 18. Dezember geht wieder ein ereignisreiches Schützenjahr zu Ende.

Das Schützenfest ist wieder erfolgreich und harmonisch verlaufen. Die Königsfamilie ist vollständig. Das Vereinsvergleichsschiessen und Korpskönigsschiessen am Schützenfestsonnabend, wurde wieder gut angenommen.

Die Beteiligung bei den Korps, Abteilungen und Gästen war super. Leider konnten unsere Freunde vom VfL Lüneburg nicht teilnehmen, da wegen des DFB – Pokalspiel des LSK auf dem VFL – Platz viele Helfer gebraucht wurden.

Die Vereinsmeisterschaft 2018, sowie die Kreismeisterschaft 2018 sind abgeschlossen.

Die Winterrunde im Schützenkreis Lüneburg verlief erwartungsgemäß. In der Bezirksliga KK Auflage kämpfen wir noch gegen Relegation oder Abstieg. Am 6. Dezember findet der 4. und letzte Wettkampf in Kirchgellersen statt. Danach wissen wir mehr.

Im Januar 2018 startet die Bezirksliga Luftgewehr Auflage. Hoffentlich gelingt es uns diesmal, endlich den 3. Platz erringen. Wir arbeiten dran und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Am Sonnabend, den 27.Januar beginnt der gesellige Teil des Schützenjahres 2018 mit dem Neujahrsschießen und anschließenden Grünkohlessen bei der Marinekameradschaft Lüneburg.

Ich hoffe dass die Wettergötter uns gewogen sind und kein Schnee und Eis die Teilnehmerzahlen schmälert, wie im letzten Jahr.

Für weiteren Schießbetrieb im Schützenjahr 2018 ist gesorgt:

• im Februar beginnen die Luftdruckwettbewerbe der Bezirksmeisterschaft

• im März und April finden die Kleinkaliberwettbewerbe der Bezirksmeisterschaft statt • und im März startet auch unser Jahresanschießen/Osterschießen 2018.

Dann sind wir auch schon wieder im August, wo unser Schützenfest stattfindet.

Ich wünsche euch allen ein schönes, spannendes, sportliches und erfolgreiches Schützenjahr 2018. Um das Wichtigste nicht zu vergessen, möchte ich mich bei meinen Mitstreitern aus dem Schießausschuss - Wolfgang, Werner, Jochen, Wolfgang und Marlies - bedanken.

Ich danke euch für eure Arbeit und Hilfe im Schießjahr 2017.

Euer Vereinssportleiter Heiko Roloff